Zertifikatestrategien
« Garantie-Zertifikate Open-End-Zertifikate »

Index-Zertifikate

Wie funktionieren Index- bzw. Tracker-Zertifikate?

Klassischerweise werben Fonds mit der Hoffnung, ihren Vergleichsindex zu schlagen. Jedoch erreichen nur sehr gute Fondsmanager eine bessere Wertentwicklung ihres Fonds gegenüber dem Vergleichsindex – wofür jedoch hohe Management-Gebühren und Ausgabeaufschläge in Rechnung gestellt werden. Wenn die Benchmark also nur schwer geschlagen werden kann, bietet es sich an, direkt in sie zu investieren – denn auf diese Weise können Investments ohne Aufwand und hohe Verwaltungsgebühren realisiert werden.
Index-Zertifikate folgen exakt der Entwicklung ihres Referenzindex. Ein Beispiel: Steht der DJ EURO STOXX 50 bei 3.000 Punkten, kostet das entsprechende Open End-Zertifikat mit einem Bezugsverhältnis von 1:100 genau 30,00 Euro. Legt der Index nun auf 3.200 Zähler zu, steigt auch das Zertifikat auf 32,00 Euro.
Die Preise von Open End-Zertifikaten können also sehr leicht nachvollzogen werden. Hierfür ist einzig der aktuelle Indexstand von Bedeutung (und bei ausländischen Indizes zusätzlich der aktuelle Wechselkurs, falls keine Absicherung gegen Währungsrisiken vorliegt) - andere Einflüsse wie die Volatilität oder das Zinsniveau existieren nicht.
Beim Kauf und Verkauf der Zertifikate fällt außer den üblichen Spesen Ihrer Depotbank lediglich eine sehr geringe Gebühr an, da der Ankauf- und Verkaufskurs nicht identisch sind. Diese Spanne nennt sich Geld-/Brief-Spanne bzw. Spread und kann je nach Produkt und Marktlage unterschiedlich hoch oder besser gesagt niedrig sein. Mit Index-Zertifikaten, die sich auf einen Performance-Index wie den DAX beziehen, kommen dem Anleger auch die Dividendenzahlungen der Unternehmens zu Gute - diese werden nämlich permanent in das Zertifikat reinvestiert.
Da Index-Zertifikate in der Regel keine feste Laufzeit haben, sind Anleger mit diesen Wertpapieren völlig flexibel und nicht gezwungen, diese zu einem bestimmten und für sie möglicherweise unvorteilhaften Zeitpunkt zu verkaufen.

« Garantie-Zertifikate Open-End-Zertifikate »